Claudia Wilpert

Akne Wien

Wie entsteht Akne ?


kurz & einfach erklärt:

Akne entsteht, wenn ein Zuviel an männlichen Hormonen einen erhöhten Talgfluss anregt, ⁠dieser unsere Ausführgänge (Poren) reizt und⁠ unsere Haut sich schützt, indem sie übermäßig verhornt.
Die Pore macht also zu, es entsteht ein Talgstau, welcher sich durch Unterlagerungen (white heads) zeigen kann. Die in jeder Haut lebenden Aknebakterien (Propionibacterium acnes) können sich in diesem sauerstoffarmen Milieu massiv vermehren und lösen so Entzündungen ⁠im Gewebe aus. ⁠

Pubertätsphänomen?

Nun denkt jeder von Ihnen, das betrifft nur die Pubertät.

Dem ist nicht so.
Sehr häufig sogar tritt Akne auch um die 30 auf. Die sogenannte Spätatkne
. Leichte, wiederkehrende, Formen der Akne tritt auch recht häufig kurz vor der Periode und/oder dem Eisprung auf. Was die Hormone alles so beeinflussen, finde ich sehr spannend.

In der Praxis sieht es meist anders aus:

Soviel zur Theorie im ersten Absatz. Dass Theorie und Praxis zwei Paar Schuhe sind, erlebe ich sehr oft im Institut.
Immer wieder sehe ich, dass wiederkehrende Entzündungen hausgemacht sind, zB weil zuviel austrocknende Produkte verwendet werden, ständig die Finger im Gesicht sind, selbst herumgedrückt wird, etc.
Ich versichere Ihnen, diese eben genannten Gründe (und noch viele mehr) haben noch keine Haut langfristig zum Abblühen gebracht.

Guter Rat ist teuer?

Ebenso läuft es mit den Internetratschlägen. Nein, Kernseife wird Ihre Haut nicht von der Talgüberproduktion befreien. Im Gegenteil, Ihre Haut wird nach und nach noch mehr produzieren. Backsoda oder Zahnpasta auf Pickel, auch dies ist ein Ratschlag, den ich Sie bitte NICHT zu befolgen. Ein Internetratschlag hat noch sehr selten langfristig Wirkung gezeigt.
Begeben Sie Ihre Haut in professionelle Hände und lassen Sie sich gut beraten.

Jede Haut ist anders.

Jede Haut braucht andere Routinen und Wirkstoffe.

Vertrauen Sie meiner Expertise im Kampf gegen unreine Haut.


Wie kann ich Ihnen bei Entzündungen helfen?


Je nachdem welche Ausgangslage Sie mitbringen, erstelle ich Ihnen ein individuell auf Ihren Hautzustand abgestimmtes Konzept. Dafür analysiere ich Ihre Haut genauestens und nehme mir extra viel Zeit dafür. Wenn Sie das erste Mal in mein Institut kommen, ist die
First Time Kennenlernbehandlung die richtige Wahl für Sie. In dieser nehme ich mir genügend Zeit, um genauestens auf Ihre Haut einzugehen.

Akne ist nicht gleich Akne.

Ist Ihre Haut ölig oder ausgetrocknet? Fehlt ihr Feuchtigkeit, ist sie barrieregestört oder sogar gereizt? Dies alles sind Hinweise für mich, wie es um Ihren Hautzustand steht. Ob Säurepeelings oder zB eine Mikrodermabrasion der richtige Weg für Sie ist, kann und werde ich Ihnen ohne ausführliche Hautanalyse nicht beantworten.

Ich biete Ihnen ein tolles Konzept im Kampf gegen unreine Haut.

Einerseits hochwertige, moderne Behandlungen mit Wirkstoffkosmetik, anderseits effektive und hochwirksame Produkte für zu Hause.
Nur gemeinsam funktioniert das Prinzip gesunde Haut.

Alles Liebe,
Claudia Wilpert


Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email